Gemeinde

Insingen stellt sich vor
INSINGEN – Tradition mit Moderne verbinden

Die Gemeinde Insingen mit seinen Ortsteilen Hammerschmiede, Insingen, Leidenberg, Leuzhof, Lohr, Lohrbach, Sandhof und Wilhelmsmühle vereint reizvolle Natur, zukunftsfähige Landwirtschaft, attraktives Wohnen und modernes Gewerbe.

die kinder- und familienfreundliche Gemeinde

Mit den Wohnbaugebieten Lohr und Insingen bietet die Gemeinde Insingen in zentraler Lage ruhige und preisgünstige Bauplätze – ideal gerade für junge Familien – an.

Der zweigruppige Kindergartenbefindet sich in Insingen, die Grundschuleim benachbarten Gebsattel, weiterführende Schulen im nahen Rothenburg o.d.T.

Wohnen – Leben – Arbeiten

Durch das örtliche Handwerk und Gewerbe kann Insingen ein vielfältiges Angebot an Arbeitsplätzen aufweisen. Misch- und Gewerbegebiete bieten Platz für weitere Betriebsansiedlungen bzw. -erweiterungen.

Gemeinschaftsleben

Zahlreiche Feste und abwechslungsreiche Veranstaltungen bereichern das Gemeindeleben von Insingen. Höhepunkte sind das Maibaumaufstellen, die Kirchweihen in Lohr und Insingen sowie die Bügelkirchweih dere Attraktion und der traditionelle Weihnachtsmarkt.
Neben den Sport- sowie Schützenvereinen und den örtlichen Feuerwehren prägen die vielfältigen Vereine Leben und Freizeit in der Gemeinde Insingen:

Sportverein Insingen e.V. gegr. 1954 -zur Homepage-
Männergesangsverein „Lyra Insingen“
Männergesangsverein „Harmonie Lohr“
Singkreis Insingen
Posaunenchor Insingen
Posaunenchor Lohr
Evang. Landjugend Lohr und Insingen
Imkerverein Insingen
Soldaten- und Kameradschaftsverein Insingen
Kriegerverein Lohr
Obst- und Gartenbauvereine Lohr und Insingen
Gymnastikgruppe Lohr
FC Bayem Fanclub
Schmuckstück im oberen Taubergrund

Wohnen in Insingen heißt Leben in und mit der Natur. Die regionalen und überregionalen Rad- und Wanderwege durch die Feldflur und die reich strukturierten Wälder sind gut ausgeschildert. Auf Grund der Lage im Naturpark Frankenhöhe ist ein vielfältiges gastronomisches Angebot in der Gemeinde mit zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden.

Siedlungsfunde aus ca. 3000 v.Chr. belegen eine lange Vergangenheit Insingens, welche sich in zahlreichen denkmalgeschützten Gebäuden wieder findet wie auch dem Riemenschneideraltar in der Kirche von Insingen

die junge, moderne, naturverbundene Gemeinde

Insingen hat eines der schönsten Sportgelände in Westmittelfranken. Auf drei Fußballfeldern, einem Beachvolleyballplatz und einem Tennisplatz kann Jung und Alt Sport treiben.
Im Vereinsheim finden regelmäßig Tischtennis, Gymnastik, Yoga usw. statt. Als neue Attraktion wurde der Street-Soccer-Platz errichtet. Auf einem Spielfeld aus Kunstrasen mit 18 x 12 m Größe ist Fußballspielen bei jedem Wetter – ohne lästiges Ball holen – möglich. Spannung und Schnelligkeit sind garantiert.
Die Schützenvereine mit modernen Anlagen und regem Vereinsleben in Insingen und Lohr ergänzen die vielfältigen sportlichen Freizeitmöglichkeiten in der Gemeinde Insingen.